Schriftzug und Logo der Gesellschaft für Deutsch-Indische Zusammenarbeit e.V.
StartÜber unsMitgliedschaftInitiativenVeranstaltungenNewsPresseGDIZ zum HörenLinks
VoraussetzungenMitglied werdenMitglied sein

Ziele und Voraussetzungen

Illustration

Der Verein setzt sich für den interkulturellen und wirtschaftspolitischen Dialog zwischen Deutschland und Indien ein. Dieses Ziel wird durch deutsch-indische Wirtschaftsstammtische sowie Kultur- und Bildungsveranstaltungen erreicht. 

Bedingungen für die Mitgliedschaft

  • Die Mitglieder sind verpflichtet, die Ziele des Vereins zu unterstützen und zu fördern sowie den jährlichen Beitrag zu bezahlen. Dafür können sie die Leistungen des Vereins in Anspruch nehmen.
  • Dem Verein können natürliche und juristische Personen beitreten, ebenfalls nicht rechtsfähige Vereine des öffentlichen Rechts. Minderjährige benötigen die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.
  • Die Beitrittserklärung erfolgt persönlich gegenüber dem Vorstand. Dieser entscheidet, ob einer Aufnahme in den Verein zugestimmt wird.
  • Die Mitgliedschaft beginnt mit der Annahme der Beitrittserklärung und der Zahlung der Aufnahmegebühr.
  • Die Mitgliedschaft kann durch eine Austrittserklärung beendet werden, durch Tod von natürlichen Personen oder Erlöschen von juristischen Personen und Vereinen.
  • Der Austritt erfolgt durch eine schriftliche Willenserklärung gegenüber dem Vorstand.
  • Ein Mitglied kann durch Beschluss des Vorstands ausgeschlossen werden, wenn es dem Ansehen des Vereins schadet, seine Beiträge nicht zahlt oder wenn ein sonstiger wichtiger Grund vorliegt. Über den endgültigen Ausschluss entscheidet die Mitgliederversammlung.
Link zur deutschsprachigen Fassung dieser Seite View English version of this page